Die Kriminalfälle des Gerichtsassessors Joachim von Bredow I - Ziechmann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Kriminalfälle des Gerichtsassessors Joachim von Bredow I

Die Kriminalfälle des Gerichtsassessors Joachim von Bredow im Berlin
Friedrich des Großen

1. Fall: Der Mord im Stelzenkrug

(2005) Taschenbuch geklebt, 162 S., Pappdeckel.

Ziel des Buches ist die korrekte Darstellung der Kriminalverfahren im Berlin des 18. Jahrhunderts. Die Handlung beruht auf einem tatsächlichen Mordfall, der dann zur endgültigen Abschaffung der Folter durch Friedrich den Großen geführt hat.
Fakten, Daten, Örtlichkeiten und Lebensumstände entsprechen der damaligen Realität und sollen die Alltagswirklichkeit im Berlin des Jahres 1754 so getreu wie möglich abbilden.Der Kammergerichtsassessor Joachim von Bredow ist als Person frei erfunden; die Schilderung seiner Lebenswirklichkeit als Beamter im preußischen Justizdienst ist authentisch.

EURO 12,80 (inkl. MwSt. und Versand)

zum Bestellformular

zurück zur Buchübersicht

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü